Hotel / SPA

  • Cardio oder Geräte zum Muskelaufbau?
  • Wie schwer sind die Geräte?
  • Wieviele Trainingsgewichte benötigen die Geräte?
  • Wieviel Strom verbrauchen die Geräte?
  • Sind die Geräte leicht zu bedienen?
  • Wie hoch ist die Verletzungsgefahr?
  • Wagen sich auch Frauen und Senioren in unseren Fitnessbereich?
  • Stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis?

Mann denkt darüber nach, dass die eXcio Trainingsgeräte eine gute Investition wären

All dies sind Fragen, mit denen Sie sich wahrscheinlich vor der Anschaffung Ihrer Fitnessgeräte beschäftigt haben oder sich gerade beschäftigen.
Auch wir haben uns diese Fragen gestellt und lange gesucht, bis wir auf die optimalen Antworten, und zwar in Form von den perfekten Geräten, gekommen sind.

Die Geräte der Firma eXcio aus Deutschland, deren Vertrieb wir in Österreich übernommen haben, erfüllen alle diese Anforderungen und leisten sogar noch mehr:

- Die eXcio Kraftgeräte sind vielfältig einsetzbar.

- Ob als Zirkel oder Einzelgerät, sie lassen sich sehr gut in bestehende Angebote integrieren oder auch als Komplettlösung nutzen.

- Je nach Konzept werden 6 bis 13 Geräte empfohlen.

- Schon auf einer Fläche von nur 20 m² ist ein sinnvolles Training möglich.

- Um einen kleinen (oder großen) Trainingszirkel zu erstellen, benötigen Sie mit diesen Geräten nur die Hälfte (50%) der Geräte, die Sie sonst benötigen würden

- sowie als Gast die Hälfte der Trainingszeit. Denn diese Geräte sind so konzipiert, dass Sie immer zwei Muskelgruppen gleichzeitig an nur einem Gerät trainieren.

Das Prinzip ist einfach. Die Geräte haben keine Gewichte, wie herkömmliche Fitnessgeräte, sondern einen hydraulischen Widerstandsgeber. Somit sind die Geräte
nicht nur sehr leise, da keine Gewichte klappern können, sondern sie trainieren an einem Gerät immer in beide Seiten. Das heißt, Sie drücken und ziehen während
des Trainings gegen den Widerstandsgeber. Dabei sind die Geräte so entwickelt, dass sie ohne Überlastungsgefahr selbst dort eingesetzt werden können,
wo wenig Betreuung möglich ist (z.B. Hotels, Thermen, SPA etc.). Das wiederum spricht auch Zielgruppen wie Frauen und Senioren an.

Die Vorteile für Sie als Hotelier:

  • Moderate Anschaffungskosten sorgen für schnelle Amortisation
  • Geringer Personal- und Platzaufwand optimiert die Kosten
  • Niedrige Betriebskosten durch geringen Wartungsaufwand und Energiebedarf
  • Gewinn neuer Kundengruppen
  • Erweiterung vorhandener Angebote
  • Mehrwert für bestehende Kunden

Hier zeigen wir Ihnen 4 verschiedene Raumgrößen, die natürlich individuell angepasst und auch vergrößert werden können, mit den entsprechenden Geräten:

Fitnessräume für Hotels und Spa einrichten mit eXcio Trainingsgeräten

Fitnessbereiche für Hotel / Spa einrichten mit eXcio Trainingsgeräten

Skizze eines Einrichtungsbeispiels eines Fitnessraumes für ein Hotel

Fitnessstudio einrichten für Hotel / Spa